Schlagwort: Radikalisierung

Shalom Allah

In der Schweizerischen Bundesverfassung Artikel 15 ist festgeschrieben, dass alle Schweizerinnen und Schweizer das Recht haben, ihre weltanschauliche Überzeugung frei zu wählen und zu bekennen. Sie dürfen ihre Überzeugung auch ändern, so wie Johan, Aïsha und das Ehepaar Lo Manto dies getan haben, als sie zum Islam konvertiert sind. «Was ist denn am Islam schlecht?», …

Extrem gewalttätig, radikal einsam

Mit «Le jeune Ahmed» kommt diese Woche innert kurzer Zeit zum dritten Mal ein Film ins Kino, der jihadistische Radikalisierung thematisiert. Miryam Eser, Projektleiterin der Studie «Hintergründe jihadistischer Radikalisierung in der Schweiz», erläutert im Gespräch mit kath.ch Fragen, welche die Filme aufwerfen. Eva Meienberg In den meisten Fällen stammten die Radikalisierten nicht aus religiösen Familien, erklärt …

Le jeune Ahmed

Ahmed ist jung, zu jung, um in den Dschihad zu ziehen und dort zu sterben. Aber Ahmed ist bereit alle Anstrengungen auf sich zu nehmen auf dem Weg zu Gott. Kein Gebet lässt er aus, hetzt in die Moschee und lernt verbissen Suren auswendig. «Der gute Wille zählt!», beruhigt ihn sein Bruder aber das lässt …

Al-Shafaq – Wenn der Himmel sich spaltet

Im Spital, im türkisch-syrischen Grenzgebiet, endet die Suche Abdullahs nach seinem verlorene Sohn Burak. Leblos liegt er in einem Spitalzimmer, weit weg von zu Hause. An diesem Ort begegnet Abdullah Malik, der auch gerade vom Tod seines älteren Bruders vernommen hat. Malik war mit seinem Bruder auf der Flucht vor den Schergen des IS, bis …